DA N K E  !!!

Allen Besuchern unseres "FESTUM MARTINI NOVUM  2018" in St. Martin an der Raab...

Allen Ausstellern und allen Mitwirkenden...

Allen Unterstützern und allen Helferinnen...

 

DANKE!!!

Allen Spenderinnen und  Spendern...

 

FOTOS finden Sie u.a. auf der Homepage:

jdf-events.at

 

Bericht und Fotos vom Benefizabend mit Konstanze Breitebner:

....mehr auf Bezirksblätter  (Anna Maria Kaufmann)

 

 

FESTUM MARTINI NOVUM - Impressionen 2018

Fotoquelle: Martina Zotter-Ganahl


...Freude & Mantel teilen mit dem hl. Martin...

Südburgenland - ...so feiern wir!

Wir versuchen, den Weg der Regionalität und Nachhaltigkeit zu gehen. Bei uns kommen Burgenländische Bio-Weidegänse auf den Speiseplan. Dass hier mit Leidenschaft gekocht wird - davon konnten sich die Besucher am 11. 11. selbst überzeugen.....

Speisen rund ums Gansl & Co.

 

...die Menükarte lässt Genießerherzen höher schlagen.

 

Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es auch eine wärmende

"Gansl-Einmachsuppe mit Brotcroutons"

sowie

das klassische Angebot von

"Frankfurter oder Krainer mit Gebäck"

 

Die Getränkestand'ln bieten für jeden Geschmack etwas,

angefangen vom "Martiniwein" über Kaffee, Tee, Glühwein, Bier und alkoholfreien Durstlöschern....

 


Exclusiv für die Besucher unserer Homepage - ein Vorgeschmack auf die Köstlichkeiten beim FESTUM MARTINI NOVUM in St. Martin an der Raab:

Dorfplatzgeflüster - wussten Sie,

 

...dass aller guten Dinge drei sind!?

Der Dorfplatz/Hauptplatz in St. Martin an der Raab ist am 11. 11. 2018 in besten Händen:

die Vereine (ASV, FF, ÖKB und KFB) mit Genusskoch Rupert + ein WINZER + die JUNGMUSIKER = Essen und Trinken und Musizieren halten Leib und Seele zusammen...

 

NEU! ...und "aufgegabelt" -

 

 

...aufgetischt wird ab 11 Uhr Kulinarisches rund um GANSL und Co.

 

...es gibt auf der Menükarte wieder ein

"NEUES" GANSL-SCHMANKERL!

 

NEU! ...und "frisch serviert" -

 

 

* MARTINIWEIN Cuvee (weiß und rot)

* Uhudler

der WINZER: Weingut Meitz

 

 

...das Highlight des Festes wird sicher wieder der eigens für diese Martinifeier kreierte "Martiniwein".

Dieser wird nach der Festmesse am Vormittag gesegnet - und ab Mittag steht das gute Tröpferl bereits zum Verkosten und Genießen bereit!

NEU! ...und "aufg'spielt wird" - die JUNGMUSIKER spielen auf verschiedenen "Platz'ln" rund um den Hauptplatz, um ihr Können unter Beweis zu stellen!