Das abwechslungsreiche Programm unter dem Motto:

FREUDE  KUNST  GENUSS  TEILEN

möchte allen Gästen etwas nach Ihrem „Geschmack“ bieten.

Bereits am Donnerstagabend sind alle eingeladen die Ausstellungseröffnung „St. Martiner Künstler“

in der Dorfgalerie in Neumarkt zu besuchen.

♡ Der feierliche Auftakt beginnt am Freitagvormittag mit Festgottesdienst, Weinsegnung und Festvortrag

Ab Mittag präsentiert sich altes und neues Kunsthandwerk am Hauptplatz

Aus dem Festzelt steigen köstliche Düfte auf, wenn Wirt und Winzer für kulinarische Genüsse rund um Gansl & Co. sorgen

Das CAFEZELT „SALVE [:Sei gegrüßt]!“ lockt auch mit süßen Schmankerln

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in der Fotoausstellung „St. Martin im Wandel“

Erleben Sie die Enthüllung der „Martins-Skulptur“ des Künstlers Johann Lamm

Natürlich darf am Martinitag die Segnung der Reiter mit ihren Pferden nicht fehlen

 Gegen Abend, wenn die Feuerschalen entzündet werden, ziehen die Kinder mit ihren Laternen zur Kirche, um dort das „Martinsspiel“

vorzutragen und anschließend den Erzählungen im Geschichtenzelt zu lauschen

Zum großen Finale im Festzelt werden unter den Klängen des „Martini-Marsches“ die neu zugezogenen Einwohner,

sowie alle Geburtstagskinder (11.11.) und alle Martinas und Martins der Gemeinde begrüßt

Mit Unterhaltungsmusik („Die Schwestern“) klingt der Abend beschwingt aus.

Am Sonntagvormittag wird der Rundfunkgottesdienst aus der Pfarrkirche „Zum hl. Martin“ übertragen.

 


 

Freitag, 11. 11. 2016


0930 Uhr

Pfarrkirche

Festgottesdienst

mit Pfarrer Wolfgang Pucher

Weinsegnung

„Martiniwein“

 

11 Uhr

Hauptplatz:

Gemeindesaal

Festvortrag

Impuls von Dechant Norbert

Filipitsch: „Mit dem Heiligen heute leben lernen - Impulse aus dem Leben des Hl. Martin von Tours“

 

ab 12 Uhr

Hauptplatz:

Festzelt

Kulinarik

Wirt u. Winzer sorgen für Speisen und Getränke rund um Gansl & Co.

Süßes gibt‘s im CafeZELTSalve

 

 

ab 12 Uhr

Hauptplatz

Handwerkskunst Stand’ln  

Aussteller  präsentieren ein ausgesuchtes Sortiment verschiedenster Produkte, bzw. kann man einigen bei ihrer Arbeit zusehen.

 

1400 Uhr

Hauptplatz Nr. 1 (Haus Petanovits)

Eröffnung der Fotoausstellung

„St. Martin im Wandel“

Eine Zeitreise durch die St. Martiner Geschichte, mit „altem Fotomaterial“ und neuen Medien

 

 
   
   

1500 Uhr

Hauptplatz

Martiniritt/Pferdesegnung

Pfarrer Martin-Ralph Kalu wird

Reiter und Pferde segnen.

Enthüllung und Segnung der

Martinsskulptur

Anlässlich des 1700. Geburtstages

des Heiligen Martin

 

1700 Uhr

Kindergarten

zur Pfarrkirche

Traditioneller LATERNENUMZUG der Kindergarten- und Volksschulkinder /Martinsspiel

 

Anschließend

in der Pfarrkirche

Geschichtenzelt

„Lass dich überraschen…“

 

 

1800 Uhr

Hauptplatz:

Festzelt

„Martinimarsch“

Musikverein St. Martin

 

Begrüßung

der neu zugezogenen Einwohner

Gratulation

aller Geburtstagskinder (11.11.) und Martins und Martinas der Gemeinde

 

1930 Uhr

Hauptplatz:

Festzelt

Unterhaltungsmusik

„Die Schwestern“ gesponsert von Hagebau Niederer

 

 



Rund um Martini:

 

Donnerstag, 10. 11. 2016

1900 Uhr

Neumarkt a.d.R.: Dorfgalerie

Ausstellungseröffnung

„St. Martiner Künstler“

Prominente Künstler zeigen eine Auswahl aus ihrem künstlerischen Schaffen. Weitere Öffnungszeiten:

Sa.12.Nov. u. So.13.Nov., jeweils von 14 – 17 Uhr

 
   

 

Sonntag, 13. 11. 2016

1000 Uhr

Pfarrkirche

 ORF-Rundfunkgottesdienst

mit Pfarrer Martin-Ralph Kalu 

 

 

 

 
   


Download
Martinifeier 2016 / Programm-Folder PDF-Download:
FESTUM MARTINI NOVUM
Folder_Programm2016_aussen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 554.6 KB
Download
Folder_Programm2016_innen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 871.3 KB