FREUDE   KUNST   GENUSS   TEILEN

Liebe Gäste!

Die Markt- und Pfarrgemeinde St. Martin an der Raab und die Arbeitsgruppe Martinifeier freuen sich, Sie heuer zum zweiten Mal zum FESTUM MARTINI NOVUM

nach St. Martin einladen zu dürfen.

 

Heiliger Martin von Tours!

Anlässlich des Namenstages unseres Pfarr-, Gemeinde- und Landespatrons veranstalten wir ein Fest mit und für alle Generationen.

 

Das bleibende Vermächtnis des Heiligen Martins an unsere Welt, ist die christliche Nächstenliebe. Demgemäß wurde dieser Festlichkeit als Leitmotiv das Sozialprojekt „Cenacolo Gemeinschaft“ (Kleinfrauenheid, Bgld.) vorangestellt. Der Spendenerlös aus "FESTUM MARTINI NOVUM wird an dieses Projekt gespendet.

 

Feiern Sie mit uns! 

 

Wir, die Organisatoren und Aussteller wünschen, dass SIE sich bei unserer Martinifeier wohlfühlen, an den Angeboten Freude haben und die besondere Atmosphäre mit uns teilen wollen.

 

Herzlich Willkommen

 

Wir lieben, 

     was wir tun. 

Überzeugen 

Sie sich von

dieser Passion

am 11.11.


 

Samstag, 11. 11. 2017

 

0930 Uhr

Pfarrkirche

Festgottesdienst

mit Altbischof Paul Iby

Weinsegnung „Martiniwein“

 

11 Uhr

Hauptplatz:

Gemeindesaal

Festvortrag

mit Bruder Georg, Leiter der Gemeinschaft Cenacolo in Kleinfrauenhaid,Bgld.: „Die Schwachheit soll nicht ausgeschlossen,  ihr soll aufgeholfen werden.“

 

ab 12 Uhr

Hauptplatz:

Festzelt

Kulinarik

Wirt u. Winzer sorgen für Speisen und Getränke rund um Gansl & Co.

Süßes gibt‘s im CafeZELTSalve

 

ab 12 Uhr

Hauptplatz

und Haus Petanovits

(Hauptpl.Nr.1)

 

 

 

 

 

 

Handwerkskunst und Kunsthandwerk Stand’ln

Aussteller  präsentieren ein ausgesuchtes Sortiment ihrer Waren, einigen kann man bei ihrer Tätigkeit zusehen.

Direkt-Vermarkter werden eine Vielfalt an Produkten aus der Region und darüber hinaus anbieten.

 

 

Führungen im Römermuseum

1300 u. 1330

Hauptplatz Nr.6

Führungen im Römermuseum

 

„Eine interessante Zeitreise –

was geschah vor 2000 Jahren“

Anschl. erhalten alle TeilnehmerInnen ein „Römergetränk“.

 

 

 

1400 Uhr

Hauptplatz

Martiniritt/Pferdesegnung

Übergabe Martinslicht

Anschl. Kutschenfahrten

mit Dipl. Tzt. Mag. Klaus Fischl  

 

ab 1430 Uhr

Hauptplatz:

versch. Platz’ln

„Jungmusiker“

vom Musikverein St. Martin

präsentieren ihr Können „ad hoc“

 

1500 Uhr

Hauptplatz:

Gemeindesaal

 

Prämierung der Aufsätze

Kolibri- und Volksschulkinder zum Thema „Teilen – Helfen – Gutes tun, wie der hl. Martin“ sowie Ausstellung von Zeichnungen der Kindergarten- u. VS-Kinder

 

1700 Uhr

Kindergarten

zur Pfarrkirche /

Hauptplatz

Traditioneller LATERNENUMZUG der Kindergarten- und Volksschulkinder /Martinsspiel

Anschließend  musikalischer  Empfang der Kinder und Begleitpersonen des Laternenumzuges mit dem Musikverein am Hauptplatz

 

1930 Uhr

Martinihalle:

Hauptstr. 39

Music(al)programm

„gan(s)z fantastisch“

ein schillernder Abend mit der Tanzperformencegruppe

„sidestep“             

                       □ □ □



Rund um Martini:

 Freitag, 10. 11. 2017

 

 

1900 Uhr

Neumarkt/R. Hauptstr. 43: Dorfgalerie

 

M-ART-INI

Ausstellungseröffnung

 „DIE JUNGEN WILDEN"

KünstlerInnen aus St. Martin an der Raab präsentieren ihre „Power“-Arbeiten.  

Rahmenprogramm: Live-Musik!

Weitere Öffnungszeiten: Sa.11.Nov. u. So.12.Nov., jeweils von 14 – 17 Uhr

 

Sonntag, 12. 11. 2017

0830 Uhr

Pfarrkirche

 Gottesdienst

mit Pfarrer Martin-Ralph Kalu 

 

 

 

 
   


Ein Fest mit und für alle Generationen unter dem Motto:

FREUDE  KUNST  GENUSS  TEILEN

möchte allen Gästen etwas nach Ihrem „Geschmack“ bieten.

Bereits am Freitagabend sind alle eingeladen die Ausstellungseröffnung „DIE jungen kreativen KÜNSTLER"

aus St. Martin/R. in der Dorfgalerie in Neumarkt zu besuchen. Rahmenprogramm: LIVE MUSIK !

♡ Der feierliche Auftakt beginnt am Samstagvormittag mit dem Festgottesdienst mit Altbischof Paul Iby, Weinsegnung und Festvortrag

Ab Mittag präsentiert sich altes und neues Kunsthandwerk am Hauptplatz - und Direkt-Vermarkter werden

eine Vielfalt an Produkten aus der Region und darüber hinaus anbieten

Für kulinarische Genüsse im Zelt, rund um Gansl & Co., sorgenWirt und Winzer

Das CAFEZELT „SALVE [:Sei gegrüßt]!“ lockt wieder mit aussergewöhnlichen süßen Schmankerln

♡ NEU: Erleben Sie eine Führung im Römermuseum - im Anschluss erhalten die TeilnehmerInnen ein "Römergetränk"

Für musikalische Schmankerl sorgen die "Jungmusiker" - diese präsentieren ihr Können an verschiedenen Platz'ln am Hauptplatz

Zum Thema "Teilen - Helfen - Gutes tun, wie der hl. Martin" haben die Kinder der Kolibri- und Volksschule Aufsätze

geschrieben, diese werden im feierlichen Rahmen im Gemeindesaal prämiert. Außerdem sind die Zeichnungen

der Kindergarten- u. VS-Kinder - ebenfalls zu diesem Thema - zu bewundern

Ein besonderer Anblick ist der Einzug des "Martinirittes" am Hauptplatz mit anschließender Segnung der Reiter mit ihren Pferden

 NEU ist heuer das Angebot von Kutschenfahrten - geführt von Mag. Klaus Fischl

 Gegen Abend, wenn die Feuerschalen entzündet werden, ziehen die Kinder mit ihren Laternen zur Kirche, um dort das „Martinsspiel“ vorzutragen -

und anschließend wird den Kindern und Begleitpersonen des Laternenumzuges am Hauptplatz ein musikalischer Empfang vom Musikverein bereitet

  Um 19.30 Uhr beginnt in der Martinihalle ein "gan(s)z fantastischer" Abend - das Music(al)programm der Tanzperformencegruppe "sidestep" sorgt für Überraschungen


Download
PROGRAMM 2017
FESTUM MARTINI NOVUM
St_Martin an der Raab_Folder_11.11..pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB